Bild "willkommen.jpg"

161201


Adventssingen im Dorf



Heute traten die Klassen 3b, 3c und 4b auf dem Marktplatz im Dorf an und präsentierten den zahlreichen Besuchern des Adventsmarktes ein adventliches Musikprogramm. Der spontane "Dorfschulchor" präsentierte einen Mix aus modernen und traditionellen Liedern, die Palette reichte von "Alle Jahre wieder" über "Feliz Navidad" bis zur "Weihnachtsbäckerei". Schnell sprang der Funke über und viele Erwachsene sangen gemeinsam mit den Kindern. Nach einer Zugabe verabschiedete sich die Dorfschule!

Fazit: Wiederholenswert!

P.S.: Hat jemand ein geeignetes Foto gemacht, dass wir hier veröffentlichen könnten? Bitte in der Schule oder per Mail abgeben.



30.11.16


Kurzinfo


Die Dorfschule verfügt zurzeit über keinen Internetzugang (aktuelles Telekomproblem). Daher sind wir per E-Mail nur sehr eingeschränkt erreichbar.



29.11.16


Nachtrag - Einschulungsparcour


Wie in jedem Jahr haben wir mit und für die kommenden Erstklässler einen Einschulungsparcour durchgeführt.
Für die Kinder ist das ein tolles Spiel, für die Schule ist das ein Test, der die einzelnen Entwicklungsbereiche des Kindes abtestet. So können wir Eltern noch vor dem Schulbeginn wichtige Fördertipps geben.

Bild "parcour400.jpg"



11.11.16


Klassenfahrt 2016 - Schülerbericht


Und hier kommt der Bericht der 4b über die Klassenfahrt:



Unsere Klassenfahrt                                7.11.16


Wir Viertklässler waren fünf Tage in Goch, auf dem Reichswaldhof und hatten viel Spaß. Als wir ankamen gab es die Zimmerverteilung, dann konnten wir unsere Koffer auspacken. Anschließend zeigte uns der Inhaber den Hof. Draußen auf dem Hof gab es ein Hüpfkissen, Kettcars, Trampoline, zwei Streichelzoos und eine Tischtennisplatte. Drinnen gab es eine Heuscheune, Airhockey, einen Fußballplatz, zwei Kicker, eine Hüpfburg und eine Spielscheune mit einer Rutsche. Danach gab es Mittagessen um 12:30 Uhr. Nach dem Essen hatten wir eine Reitstunde. Um 18:30 Uhr aßen wir zu Abend. Wer wollte, durfte mit in den Wald gehen, um Stöcke für das Lagerfeuer zu sammeln. Abends gab es Stockbrot am Feuer. 21:30 Uhr war Bettruhe.
Dienstagmorgen gab es ein ausreichendes Frühstück um 8:00 Uhr. Danach haben wir eine Waldrallye gemacht. Die Gewinner haben viele Süßigkeiten bekommen. Nach dem Essen durften wir unsere Zeit noch auf dem Hof verbringen. Der Tag endete wieder mit Abendbrot. Mittwoch kam eine Schäferin und machte mit uns schöne Filzbälle. Nun sind wir noch geritten. Anschließend machten wir eine Wanderung zu einer Hütte im  Wald. Auf dem Weg dort hin sind wir sehr nass geworden. Dort gab es dann Suppe, Pfannekuchen, Würstchen mit Brötchen und heißem Kakao. Nach dem Ausflug haben wir alle geduscht und abends noch einen Film geschaut. Donnerstag nach dem Frühstück haben wir eine Hofrallye gemacht. Danach hatten wir wieder Reitunterricht. Abends haben wir einen Spieleabend gemacht. Freitag sind wir früh aufgestanden, da wir Koffer packen mussten. Dann gab es noch die Mitbringsel, die wir Donnerstag bestellt haben.
Um 9:30 Uhr war der Bus schon da, um uns abzuholen. Alle haben sich sehr gefreut ihre Eltern wiederzusehen.
  

Von: Leana und Lina


Bild "goch1.jpg"
Bild "goch2.jpg"
Bild "goch3.jpg"Bild "goch4.jpg"
Bild "goch5.jpg"
Bild "goch6.jpg"
Bild "goch7.jpg"



08.11.16


Fußball, Fußball, Fuball!


Heute besuchte das DFB-Mobil die Dorfschule.

Dabei führten die DFB-lizenzierten Trainer Ercan Varol und Max Möller ein Demotraining durch und begeisterten die Kinder mit interessanten Übungsformen zum Thema Körperkoordination mit und ohne  Ball und mit spannenden Spielangeboten. Überall sah man leuchtende, glückliche Kinderaugen. Fazit: Absolut wiederholenswert!
Die Dorfschulkinder bedanken sich herzlich bei dem Trainerteam, das seine Aufgabe sehr motivierend und kindgerecht durchgeführt hat!

Bild "dfbmobil400.jpg"
Bild "dfbmobil400_2.jpg"
Bild "dfbmobil400_3.jpg"
Bild "dfbmobil400_4.jpg"

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.dfb.de/dfb-mobil/dfb-mobil-auf-tour/




Weitere News finden Sie hier: Aktuelles